Das Kloster Engelthal

Das Kloster Engelthal – erstmals 1290 erwähnt – liegt im ältesten Ortsteil Ingelheims. Eingerahmt in eine großzügige Parkanlage lädt es zum Verweilen im Grünen ein.

Zuerst als Zisterzienser Kloster (für unverheiratete Töchter), später als Mühle und letztlich als landwirtschaftlicher Betrieb, war die Klosteranlage immer genutzt. Zurzeit wird die alte Klosteranlage saniert und es entsteht ein Haus des Weines mit Vinothek, Weinstube, Weingarten, Veranstaltungsscheune und einem Seminarbereich. Umgeben von viel Natur.

Hof

Das Kloster bietet Räumlichkeiten für jeden Anlass:
Ob für Tagungen, Hochzeiten, Geburtstagsfeiern, Firmenveranstaltungen oder einfach nur "auf ein Glas Wein" im historischen Kreuzgewölbe der Weinstube. Lassen Sie sich von unserem einmaligen Ambiente und Angebot in Ober-Ingelheim inspirieren. Haben wir Ihre Neugier geweckt? Dann wünschen wir Ihnen viel Freude mit Ihrem Besuch auf dieser Internetseite.

Ihre Familie Wasem